Wohnen in der grünen Mitte

Am Klieversberg, oberhalb des Theodor Heuss-Gymnasiums, wurde seit Anfang 2011 ein interessantes
Wohnbauprojekt realisiert. Die neue Wohnanlage besteht aus 4 Stadtvillen und reiht sich entlang einer
privaten Zufahrtsstraße, die von der Einfahrt am Theodor-Heuss-Gymnasiums mit leichter Steigung bis zum östlichen Wohngebäude führt. Je Gebäude entstanden 4 komfortable Eigentumswohnungen – 3 davon befinden sich jeweils auf einer Wohnebene, eine Wohnung ist als Maisonettewohnung, mit einer internen Treppe, konzipiert. Alle Wohnungen erhielten eine hochwertige Ausstattung und verfügen über einen großzügigen Balkon oder einer Terrasse. Zusätzlich wurden noch 15 Reihenhäuser und 3 Einfamilienhäuser realisiert.

Wohnbauprojekt

16 Eigentumswohnungen 15 verkettete Einzelhäuser 3 Einfamilienhäuser

Aus­füh­rungs­zei­traumBe­ginn: Herbst 2009 und Fer­tig­stel­lung: März 2013
Pla­nungGaud­litz Ar­chi­tek­ten GmbH
Tho­mas Mu­d­ra Land­schafts­ar­chi­tek­ten
A.R.T. Axel Rolfs Trag­werk­pla­nung
Dipl.-Ing. Jörg Wor­reschk
Ge­ne­ral­un­ter­neh­merAR­GE Klieversberg
Walld­b­recht GmbH & Win­disch GmbH
Ge­samt­grund­stücks­grö­ße0.000 m²
Ge­samt­wohn­flächeca. 0.000 m²
Woh­nungs­grö­ß­envon 000 m² bis 000 m²
In­ves­ti­tio­nenBau­kos­ten inkl. Er­sch­lie­ßung der Au­ßen­an­la­gen be­tru­gen 0 Mil­lio­nen Eu­ro

Karte